FMB Care Pflegebetten im Fokus – Interview mit Martin Ferber im Wirtschaftsforum

logo_wirtschaftsforum

In der neue Ausgabe des Wirtschaftsforum ein Interview mit Martin Ferber, Geschäftsführer von FMB care,  deutscher Hersteller von Pflegebetten. Der Bestseller im Sortiment: Das innovative Pflegebett Formidabel

 

Pflege mit mehr Wohnlichkeit Gut liegen.

Gut pflegen. Gut wohnen. So lautet der Leitspruch der FMB care GmbH, die am Standort Salzkotten hochwertige Pflegebetten produziert. Bestseller im Sortiment ist die Serie ‘Formidabel’, die über ein neuartiges, flexibles Seitenschutz-System verfügt. Die innovative Firma bietet darüber hinaus individuelle Einrichtungskonzepte und vereint damit perfekt gute Pflege mit mehr Wohnlichkeit.

FMB care gehört zu den führenden Herstellern von Pflegebetten für stationäre Altenpflege- und Reha-Einrichtungen. Alle Produkte werden im eigenen Hause gefertigt und montiert, um höchste Qualitätsstandards zu garantieren. In 2017 wurden 10.000 Pflegebetten produziert und an Kunden in ganz Europa, nach Vorderasien und sogar nach Australien geliefert. Abgerundet wird dieses Leistungsspektrum durch umfangreichen Service, von der Ersatzteillieferung bis zur Wartung. 2003 war FMB care das erste Unternehmen, das mit ‘Evita’ eine Pflegebettenserie vorstellte, die sich auf 35 cm herunterfahren ließ. „Damit fiel das Aufstehen wesentlich leichter“, erklärt Geschäftsführer und Gründer Martin Ferber, der seit 1980 in der Senioren- und Pflegeheimbranche erfolgreich unterwegs ist. 2016 wurde das neue Pflegebett ‘Formidabel’ auf den Markt gebracht, ein wegweisendes Produkt in der Altenpflege. „Es ist das erste Bett weltweit, das über ein flexibles Seitenschutz-System verfügt, welches optional nur bei Bedarf angebracht werden kann, aber nicht muss“, erläutert Martin Ferber. „Gleichzeitig trägt Formidabel mit drei Modellvarianten zu mehr Wohnlichkeit bei. Das ist unsere Stärke – die Kombination von Pflege und Wohnlichkeit.“

Einrichtungskonzepte

Wohnlichkeit im Pflegeheim ist eine weitere Zielsetzung von FMB care. Jedes Pflegeheim, jede Reha-Einrichtung pflegt einen ganz individuellen Stil. Ein erfahrenes Team von Innenarchitekten plant und realisiert speziell auf den Kundenwunsch abgestimmte Konzepte. Das Zusammenspiel von Funktionen, Farben und Formen schafft das gewünschte Wohlfühl-Ambiente, das sich auch positiv auf das Befinden der Bewohner auswirkt. „Die Betten stehen 20 Jahre oder länger in einem Pflegeheim“, so Martin Ferber, „daher ist eine vorausschauende Betrachtung und Einrichtung von elementarer Bedeutung.“ Da der Pflegemarkt weiterhin wächst, ist auch FMB care weiter auf Wachstumskurs. „Wir haben uns vorgenommen, in den nächsten fünf Jahren kontinuierlich um zirka 10 bis 20% pro Jahr zuzulegen“, sagt Martin Ferber. „Wir wollen DER Anbieter für Pflegebetten sein und dabei innovativ vorangehen.“

 

Artikel-Wirtschaftsforum-FMB-Care

Artikel-Wirtschaftsforum-FMB-Care