Pflegebetten und Zubehör von FMB care erfüllen höchste Ansprüche

Bester Komfort für Bewohner und Pflegepersonal

Die individuellen Ansprüche, die an Pflegebetten gestellt werden, variieren von Bewohner zu Bewohner, von Pflege zu Pflege, von Haus zu Haus. Diesen Anforderungen wird FMB care mit jedem seiner Pflegebetten durch einen hohen Individualisierungsgrad umfassend gerecht ­– von der grundsätzlichen Konfiguration bis zur bewohnerspezifischen Anpassung. Die FMB care Pflegebetten decken gemeinsam mit der großen Auswahl an Nachttisch-Modellen und Servern sowie einer breiten Palette an Zubehör und Erweiterungen alle klassischen, aber auch sehr spezielle Pflegeanforderungen ab.

Das Pflegebett ist der Lebensmittelpunkt für die Bewohner

Gutes Liegen ist die wichtigste Voraussetzung, um dem Bewohner bestmöglichen Komfort zu gewährleisten.
Dafür bieten FMB care Pflegebetten mit einer durchdachten Liegefläche, mit unterschiedlichen Liegeflächenauflagen und Matratzen immer den erwarteten Liegekomfort. Dieser Liegekomfort wird unterstützt durch die individuellen Verstellmöglichkeiten der viergeteilten Liegefläche bis hin zur Komfortsitzposition. Die Abmessungen der Rückenlehne orientieren sich an anthropometrischen Erkenntnissen, ein Rückzug beugt einem Dekubitus in der Sitzposition vor und eine werkzeuglose Bettverlängerung berücksichtigt die zunehmende Körpergröße von Bewohnern.

Hinzu kommt der variable Schutz.
Einmal durch die Möglichkeit der Tieflagerung: Alle Pflegebetten von FMB care sind Full-Range Pflegebetten, alle lassen sich auf niedrigste Positionen herunterfahren. Damit leistet jedes FMB care Pflegebett einen wesentlichen Beitrag zur Sturzprophylaxe.
Außerdem bietet FMB care bedarfsgerechte Seitenschutz-Systeme: ein- oder beidseitig geteilt oder alternativ durchgehend bei den Modellen Belvita und Move bis hin zum nur optional einzusetzenden Seitenschutz beim Formidabel.
Alle Full-Range Pflegebetten von FMB care besitzen einen automatischen Stopp auf Ausstiegsniveau. Zusammen mit der entsprechenden Höheneinstellung von kopfseitigem Seitenschutz als Mobilisierungshilfe wird so die Motivation der Bewohner für die wichtigen Eigenaktivität unterstützt.

Leichter Pflegen mit Pflegebetten von FMB care

FMB Care Pflegebetten erleichtern alle pflegerischen Maßnahmen:

  • durch eine Höhenverstellung, die das Bett mit dem Bewohner auf das optimale Arbeitsniveau bringt
  • durch ein zweiteiliges Seitensicherungssystem, das unter Matratzenniveau abgesenkt oder je nach Bedarf im Oberkörper- und oder Beinbereich aufgestellt werden kann
  • durch die guten Fahreigenschaften, die ein Verfahren des Bettes leichter machen.

FMB care Pflegebetten unterstützen die Pflege:

  • durch eine bedarfsgerechte Positionierung der Liegefläche per Szenario-Handschalter
  • durch den optionalen Einsatz eines Out-of-Bed-Systems, das meldet, wenn ein Bewohner das Bett verlässt bzw. wieder einsteigt, und damit freiheitsentziehende Maßnahmen überflüssig macht (Maßnahmen, die bei einer Tiefstlagerung erst gar nicht angewendet werden müssen)

FMB care Pflegebetten entlasten die Pflege durch aktivierende Funktionalität:

  • durch Positionierungen bei Lagerung und Höhenverstellung, die vom Bewohner selbst vorgenommen werden können
  • durch Möglichkeiten für den Bewohner, sich dank eines zweiteiligen Seitensicherungssystems selbst zu mobilisieren

Formidabel

Full-Range Pflegebett einer neuen Generation:
Freiheit neu definiert.

Mehr…